Produkt
Eine Reisekrankenversicherung gehört für alle Reisen ins Gepäck. Damit sind Ihre Kunden bestmöglich versorgt, wenn sie im Ausland krank werden oder einen Unfall haben. Ohne Versicherung bleibt Ihr Kunde in der Regel auf den Kosten sitzen. Die Allianz Reisekrankenversicherung zahlt diese Behandlungskosten im Ausland.
 
  • MeineGesundeReise − Auslandsreisekrankenschutz für einzelne Personen bis 8 Wochen
  • UnsereGesundeReise − Auslandsreisekrankenschutz für Familien bis 8 Wochen
  • LangeGesundeReise − Auslandsreisekrankenschutz für Einzelreisen bis 1 Jahr
  • Die Tarife GesundeReise sind besonders empfohlen für einzelne Personen und Familien, die sich zeitweise im
    Ausland aufhalten und sich dort gegen hohe Arzt- oder Krankenhausrechnungen absichern möchten. Eine Reisekrankenversicherung lohnt sich bereits bei einer Urlaubsreise im Jahr. Je häufiger oder länger Ihre Kunden reisen, desto wichtiger ist der Schutz für sie.
  • Die Tarife GesundeReise sind nicht geeignet für Personen, die sich länger als ein Jahr im Ausland aufhalten. In diesem Fall ist die Allianz Auslandskrankenversicherung für Expatriates zu empfehlen.

    Krankenversicherung für das Ausland (RKEXPx)

Vorteile
Derzeit keine Auszeichnungen verfügbar
Details

Allgemein

MeineGesundeReise,
UnsereGesundeReise

LangeGesundeReise

Reisedauer
jeweils maximal 56 Tage
(bis 8 Wochen)
57 bis 365 Tage 
(ab 8 Wochen bis 1 Jahr)
Selbstbeteiligung
keine
keine
Vertragslaufzeit
1 Jahr
je nach gewählter Reisedauer –mindestens 57 Tage
Kündigungsfrist für
den Kunden
fristlos zum Ende des Versicherungsjahres
Versicherung endet automatisch, keine Kündigung notwendig

MEDIZINISCHE LEISTUNGEN

Ambulante &
stationäre Behandlung
100 % der Kosten
100 % der Kosten
Arznei-, Verband-, Heil-
und Hilfsmittel
100 %
(ausgenommen Sehhilfen und
Hörgeräte)
100 %
(ausgenommen Sehhilfen und Hörgeräte)
Zahnärztliche 
Behandlung
100 %
(für einfache Sofortmaßnahmen)
100 %
(für einfache Sofortmaßnahmen)
Behandlung des
Frühgeborenen
100 %
100 %

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

Bergung und Rettung
max. 15.000 €
max. 15.000 €
Krankenrücktransport
100 %,
wenn medizinisch sinnvoll
100 %,
wenn medizinisch sinnvoll
Rückreise einer Begleitperson
100 %
100 %
Überführung Todesfall
100 %
100 %
Bestattung im Ausland
max. 10.000 €
max. 10.000 €

UNTERSTÜTZUNG FÜR ANGEHÖRIGE UND BEGLEITPERSONEN

Kinderbetreuung
(inkl. Organisation)
100 %
100 %
An- und Rückreise nahestehender Person
(inkl. Organisation)
100 % bei mind. 8 Tagen Krankenhausaufenthalt
mit Transportunfähigkeit
& alleinreisend
100 % bei mind. 8 Tagen Krankenhausaufenthalt
mit Transportunfähigkeit
& alleinreisend
Besuchsfahrten einer Begleitperson
zum Krankenhaus ODER Unterbringung der Begleitperson im Hotel in Krankenhausnähe
25 € pro Tag ODER
max. 80 € pro Tag
(insgesamt max. 8 Tage)
25 € pro Tag ODER
max. 80 € pro Tag
(insgesamt max. 8 Tage)

SERVICELEISTUNGEN IM AUSLAND

Serviceleistungen, u.a. 24-h-Hotline, Dolmetscherservice, Benennung von Kliniken im Ausland
ja
ja
Übernahme der Telefonkosten bei
24-h-Hotline
unbegrenzt
unbegrenzt

UNTERSTÜTZUNG

ORGANISATION

SERVICES

Herstellung des Kontakts
zwischen Hausarzt in Deutschland
und Arzt vor Ort
des Krankenrücktransports
24-h-Notrufservice
(Kostenrückerstattung ohne Begrenzung)
Übermittlung der Informationen
zwischen den beteiligten Ärzten
und dem Übersetzungsservice
der An- und Rückreise einer
nahestehenden Person
(bei Krankenhausaufenthalt und
einer Transportunfähigkeit
von mind. 8 Tagen) 
Benennung und Vermittlung
von Kliniken im Ausland
Information von Angehörigen
oder sonstigen von der
versicherten Person
benannten Personen
der Kinderbetreuung bei
Krankenhausaufenthalt der Eltern
Dolmetscherservice
Kostenübernahmegarantie
gegenüber dem Krankenhaus
eines Hotels in Krankenhausnähe
für eine mitreisende Person
Herstellung des Kontakts zwischen
Hausarzt in Deutschland
und Arzt vor Ort
inkl. Übersetzungsservice
Versand von Medikamenten
und Blutkonserven
der Bestattung oder Überführung
Wissenswertes
Unterlagen & mehr