Allianz Maklerportal
Allianz Bild Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz

Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz

Ein ganzen Jahr lang abgesichert, egal wie oft und wohin man reist

Produktbeschreibung
 
Allianz Bild Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz

Selbstbeteiligung

Selbstbeteiligung Reiserücktritt- / Reiseabbruch-Versicherung (nur bei Tarifen mit Selbstbeteiligung): 20 % des erstattungsfähigen Schadens (mindestens € 25,– je Person / Objekt)

Versicherter Reisepreis

Maximal sind je Reise € 10.000,– je Person und € 12.000,– je Familie / Paar / Objekt möglich. Ein höherer Reisepreis kann mit unserem Reiserücktritt-Zusatzschutz abgesichert werden. Hier sind maximal weitere € 10.000,- möglich.

Versicherte Reisedauer

unbegrenzt
Der Jahres-Reiseschutz gilt für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres. Der Versicherungs-Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn er nicht bis einen Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres gekündigt wird.

Kinder

Der Familien- / Paartarif ist gültig für bis zu zwei Erwachsene
(unabhängig von Verwandtschaftsverhältnis und gemeinsamem Wohnsitz) und Kinder bis zu deren 21. Geburtstag.
Eigene Kinder können in beliebiger Anzahl versichert werden. Ansonsten sind maximal sechs Kinder versicherbar. Alle versicherten Personen sind namentlich aufzuführen.

Objekt-Definition

Bedeutet gemietete Objekte (z. B. Ferienwohnung, Wohnmobil, Hausboot, Fährpassage)

Reiseart

Gültig für alle Reisearten – auch Geschäftsreisen

Risikopersonen

Risikopersonen sind

Angehörige, dazu zählen wir abschließend:
Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern und Enkel, Onkel und Tanten, Nichten und Neffen, Stief-, Pflege-, Adoptiv- und Schwieger-Verhältnisse stellen wir gleich.

Ehepartner, Lebenspartner oder Lebensgefährte und dessen Angehörige.
Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige betreuen.
Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht haben. Außerdem deren Angehörige. Diese Regel gilt nur, wenn mit höchstens vier weiteren Erwachsenen und fünf Kindern (bis zu deren 21. Geburtstag) gemeinsam eine Reise gebucht wurde.

Geltungsbereich

Weltweit

Was ist z. B. versichert?

  • Unerwartete schwere Erkrankung
  • Schwere Unfallverletzung
  • Tod
  • Brechen von Prothesen, Lockern implantierter Gelenke
  • Ausfall eines implantierten Herzschrittmachers
  • Impfunverträglichkeit
  • Schaden am Eigentum durch: Feuer, Explosion, Sturm, Blitzschlag, Hochwasser, Erdbeben, Wasserrohrbruch oder vorsätzliche Straftat eines Dritten.
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Wechsel des Arbeitgebers
Allianz Bild Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz


Folgende Risiken sind nicht versicherbar:

Vorerkrankungen

  • bestehende Erkrankungen, die das letzte Mal innerhalb der letzten sechs Monate vor Versicherungs-Beginn bzw. Reisebuchung behandelt wurden
  • Schub einer psychischen Erkrankung, sofern der letzte Schub nicht mindestens drei Jahre zurückliegt
Wichtige Hinweise
 
Allianz Bild Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz

Abschlussfristen

Jeder Reiseschutz, der eine Reiserücktritt-Versicherung enthält, sollte bei Buchung der Reise abgeschlossen werden. Ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Wenn zwischen der Buchung und dem Reiseantritt 29 Tage oder weniger liegen, gilt: Der Reiseschutz muss sofort, spätestens innerhalb der nächsten drei Tage, abgeschlossen werden.
Beim Jahres-Reiseschutz werden Reisebuchungen vor Abschluss der Versicherung in den Versicherungsschutz einbezogen, wenn der Reiseantritt frühestens in 30 Tagen ist oder – bei einem Reiseantritt innerhalb von 29 Tagen – wenn die Versicherung innerhalb von drei Tagen nach der Reisebuchung abgeschlossen wird.

Was muss getan werden, wenn fraglich ist ob die Reise angetreten werden kann oder nicht?

Tritt die erhoffte Heilung oder Besserung bei einer schweren Krankheit oder Unfallverletzung nicht ein und der Kunde storniert deshalb die Reise zu einem späteren Zeitpunkt doch noch, gilt: Wir ersetzen nicht die höheren Stornokosten, die durch die verspätete Stornierung entstehen.
Hinweis für den Kunden: Kontaktieren Sie uns bitte immer – unabhängig von der Einschätzung Ihres Arztes zu den Aussichten auf Genesung: Wenden Sie sich unverzüglich nach Eintritt der Erkrankung oder Unfallverletzung an unsere Stornoberatung. Folgen Sie unserer Empfehlung, ob und wann die Reise zu stornieren ist, wird die Versicherungs-Leistung nicht gekürzt.

Was passiert, wenn der Reisepreis höher ist als die Versicherungs-Summe?

Ist bei Eintritt des Versicherungsfalles der versicherte Reisepreis (Versicherungs-Summe) niedriger als der tatsächliche Reisepreis, greift die Unterversicherung. Unter Reisepreis verstehen wir die Reisekosten inkl. Vermittlungsentgelt und Visagebühren. Wir ersetzen in diesem Fall den Schaden anteilig in dem Verhältnis der Versicherungs-Summe zum Reisepreis.

Online-Abschluss
 
    Kontakt

    Datum: 28.11.2018

    Herausgeber: Allianz Travel

    Autor: Anja Huber

    Meine Favoriten

    Bitte loggen Sie sich ein, um den Inhalt Ihrer persönlichen Linkliste anzuzeigen.

    Support

    Technische Hotline

    Telefon: 0800/22 23 557 (kostenfrei)
    E-Mail: zviss.makler@allianz.de

    -------------------------------------------------------------

    Sie haben Ihr Passwort vergessen?
    Ein neues erhalten Sie hier!  

    -------------------------------------------------------------

    Kontaktdaten

    Maklervertrieb & Verwaltung

    Allianz Bild Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz