Allianz Maklerportal

Kfz-Haftpflicht

 

"Mallorca"-Police:

In der Allianz Kfz-Haftpflichtversicherung ist mit der sogenannten "Mallorca"-Police eine Kfz-Zusatzversicherung bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Deckungssummen je Schadenereignis bei der Nutzung eines fremden Fahrzeuges im Ausland gleich enthalten.
Die "Mallorca"-Police gilt auch für Mitarbeiter unseres Kunden, soweit diese aus dienstlichen Gründen, also im Auftrag und auf Rechnung unseres Kunden einen Pkw anmieten.

Umweltschadensgesetz:

Als Zusatz zur KH-Versicherung bieten wir eine ergänzende Deckung, die unseren Kunden von öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz (USchadG) freistellt. Die Bedingungen zu dieser Zusatzdeckung basieren auf der Empfehlung des GDV. Unseren Flottenkunden bieten wir darüber hinaus eine Subsidiärdeckung gegen öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem USchadG für die Fälle, in denen Mitarbeiter für dienstliche Zwecke ihre Privatfahrzeuge oder Selbstfahrervermietfahrzeuge benutzen und für diese Fahrzeuge keine entsprechende Deckung besteht. Die Zusatzdeckung bieten wir zuschlagsfrei auch für den Bestand.

    Kontakt

    Datum: 01.10.2019 - 14:31

    Herausgeber: HV München: S-FKRB

    Autor: Steffi Senger

    Meine Favoriten

    Bitte loggen Sie sich ein, um den Inhalt Ihrer persönlichen Linkliste anzuzeigen.

    Support

    Technische Hotline

    Telefon: 0800/22 23 557 (kostenfrei)
    E-Mail: zviss.makler@allianz.de

    -------------------------------------------------------------

    Sie haben Ihr Passwort vergessen?
    Ein neues erhalten Sie hier!  

    -------------------------------------------------------------

    Kontaktdaten

    Maklervertrieb & Verwaltung

    Allianz Bild Besonderheiten