Eine Ukraine-Flagge

Ukraine
 +++ Spenden bisher: 1.143.717,70 € +++ 

- Wichtige Informationen auf einen Blick -
30.03.2022: Neu: FAQ Liste der APKV zur Gesundheitsversorgung ukrainischer Flüchtlinge 

Die Allianz stellt eine Spende von 10 Millionen Euro für humanitäre Hilfe bereit. Spenden von Mitarbeiter:innen, Vertreter:innen und deren Agenturmitarbeiter:innen verdoppeln wir bis zu einer Höhe von maximal 2,5 Mio. Euro. Unsere Spenden werden für die unmittelbaren Bedürfnisse der Menschen in der Ukraine, für Vertriebene und Bedürftige eingesetzt.

Die europäischen Vereinigungen für die Allianz Ausschließlichkeitsvertreter beteiligen sich ebenfalls aktiv bei diesem Spendenaufruf. Damit senden die Allianz Agenturen in Europa ein wichtiges Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts.  

Wir möchten unsere Reichweite nutzen und möglichst viele Menschen mit der Bitte erreichen: Helfen Sie mit!

  • Für eine Verdoppelung Ihrer Spende spenden Sie bitte an das Deutsche Rote Kreuz unter folgendem  Link 
  • Oder legen Sie mit einer Spende an die Stiftung Allianz für Kinder einen regionalen Fokus auf die Zielgruppe der Kleinsten. Dazu nutzen Sie bitte folgenden  Link   und geben als Verwendungszweck „ABV-Ukraine“ an.
Neben unseren bestehenden Leistungen ergänzend folgende Informationen:

Den Sprechzettel zum Thema Ukraine und Russland für Kundenanfragen finden Sie  hier  . Er wird laufend ergänzt bzw. aktualisiert.

Bei Presseanfragen bitte auf die Allianz Unternehmenskommunikation verweisen.

Alle wichtigen Links zum Thema Ukraine finden Sie gesammelt auf  Connect

Die Inhalte auf allianz.de finden Sie  hier

Auch in Meine Allianz werden die Kund:innen auf die Hilfsangebote und Mehrleistungen aufmerksam gemacht. Ein Teaser in der Vertragsübersicht (Webportal), sowie ein Teaser in der Meine Allianz App verlinken auf die zentralen Inhalte der allianz.de:  Teaser