Die Pflegekampagne geht in die nächste Runde!

„Mit der Kampagne des letzten Jahres sind wir äußerst erfolgreich und machen daher mit den „absurden Versicherungen“ weiter. Die Story bleibt, denn es geht auch im nächsten Jahr darum, zu versichern, was wirklich zählt.“ - Dieter Hallervorden

In der diesjährigen multimedialen Pflegekampagne geht Ihr Pflegebotschafter Dieter Hallervorden weiterhin auf seine ganz eigene,   charmant-humorvolle Art auf Absurditäten und Wahrscheinlichkeiten in der Versicherungswelt ein.

Wie wahrscheinlich ist es beispielsweise von einem UFO entführt zu werden? Oder das Ungeheuer von Loch Ness zu erspähen? Wirklich sehr unwahrscheinlich! Trotzdem gibt es Menschen, die Versicherungen dafür abschließen. Absurd, oder? 

Was aber nicht absurd ist: Drei von fünf Deutschen werden pflegebedürftig.

Und deswegen gilt bei der Allianz: „Versichern was wirklich zählt“

Die Erfolgsfaktoren der Kampagne:

  • Dieter Hallervorden zum vierten Mal in Folge als unser Pflegebotschafter in Begleitung von Nessie und Co. – und die Aufmerksamkeit Ihrer Kund:innen ist Ihnen garantiert
  • Zahlreiche Werbemittel stehen für Ihre individuelle Nutzung zur Verfügung
  • Starker multimedialer Rückenwind durch Online- und TV-Werbung und vieles mehr – vertreten auf allen Kanälen
Timing
Der 1. März 2022 ist der offizielle Start der Pflegekampagne. Mit starker Präsenz in TV, Online und Social Media über den gesamten März sowie durchgehender Aktivierung im gesamten Jahr. Nutzen Sie die geballte Medienpower, um die Präsenz des Themas aufrechtzuerhalten und Ihre Kund:innen bedarfsgerecht auf das Thema Pflege anzusprechen!
Überzeugend im Kundengespräch

    Ermitteln Sie mit wenigen Eingaben den individuellen Kundenbedarf und überzeugen Sie mit passgenauen Lösungen.

  • Einfacher und übersichtlicher Bedarfsrechner
  • Passgenaue Lösungen der APKV auf einen Blick
  • Integrierter Cost-of-Waiting-Rechner (Worauf warten?)
  • So schnell kann sich eine private Pflegevorsorge rechnen (Amortisationsrechner)

Der Zugriff erfolgt im Maklerportal unter dem Thema  Pflegezusatzversicherung   oder bei  Tarifierung & Tools.

Zusammen mit dem Regisseur Sönke Wortmann wurden 2021 mehrere Spots mit Dieter Hallervorden gedreht. Zwei Hauptspots wurden im Kern-Kampagnenzeitraum insbesondere im TV, Online und in Social Media eingesetzt. Die weiteren Spots dienten zur Kampagnenfortführung auf den digitalen Kanälen. Damit erzielten wir bislang eine Gesamtreichweite von 128 Mio. Bruttokontakten.
Material nutzbar bis 31.12.2022: Die Lizenzrechte der Werbemaßnahmen zur Pflegekampagne enden am 31.12.2022. Sie verpflichten sich, die Werbemaßnahmen nicht über dieses Datum hinaus zu nutzen. Andernfalls verletzten Sie Rechte Dritter, die zu Ansprüchen gegen Ihre Person führen können. Die Bearbeitung der gegenständlichen Werbemaßnahmen sowie die Erstellung von eigenen Werbematerialien oder Sondermotiven/-formaten ist nicht zulässig.
Exklusives Interview
 Auf dem Deutschen Pflegetag am 14.10.2021 haben Daniel Bahr und Dieter Hallervorden exklusiv über das Thema Pflege gesprochen. Schauen Sie hier das Interview an!
Zum wiederholten Mal konnte die APKV mit Pflegetarifen die Bestnote erreichen. Damit knüpfen wir nahtlos an die hervorragenden Ergebnisse der Vorjahre an!

Im Bereich Pflegezusatzversicherung führt kein Weg an der APKV vorbei!

Zum neunten Mal in Folge erzielt die APKV den Triple-Sieg für die Pflegezusatztarife. Wie in den Jahren zuvor erreichten unsere Tarife PflegeBahr und PflegetagegeldBest sowie die Kombination PflegeBahr + PflegetagegegeldBest die Bestnote „Hervorragend“. 

Den Sondruck Focus Money finden Sie hier ( Link).