Produkt
  • Spezieller Versicherungsschutz für Spediteure, Frachtführer oder Lagerhalter für Haftungsrisiken aus Verkehrsverträgen einschließlich speditionsüblicher Leistungen
  • Verlust, Beschädigungen oder Lieferfristüberschreitungen sind ebenso abgedeckt wie reine Vermögensschäden 
Vorteile
Details
Versichert ist die Haftung aus Verkehrsverträgen, soweit die Tätigkeiten in der Betriebsbeschreibung angegeben sind, z.B. nach Maßgabe
  • von internationalen Übereinkommen (CMR, CIM, MÜ, Haager Regeln, Hague Visby Rules, Hamburg Regeln, CMNI).
  • von deutschen gesetzlichen Bestimmungen.
  • von allgemeinen Geschäftsbedingungen des Versicherungsnehmers (z.B. ADSp, VBGL).
  • von Bestimmungen eines FIATA-FBL/ TBL.
  • eigener HAWB oder House B/L.
  • der jeweils nationalen gesetzlichen Bestimmungen für das Verkehrsgewerbe in den Staaten des EWR und der jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen anderer Staaten (subsidiär bis 8,33 SZR/kg).
  • des Rechts der unerlaubten Handlung (Deliktsrecht) .
Schaden
Unterlagen und mehr

Das Video wird im YouTube-Player geladen, wodurch Google Informationen für Analyse- und Marketing-Zwecke erhält. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.  Mehr erfahren zum Datenschutz von YouTube.

Hotline
Hotline

Bei Fragen unterstützt Sie das Team Digitales Underwriting Transport (DU-TR)

+49 7111 2922-5130

DU-TR.esa@allianz-esa.de

Team Esa im Internet