Landw.  Inhaltsversicherung

  • Gefahren
  • Versicherte Sachen
  • Besonderheiten
  • Unterstützung
Hoppla!
Leider können keine Seiten angezeigt werden. Überprüfen Sie Ihren Login Status.
  • Brand, Blitzschlag, Explosion/Verpuffung, Implosion, Anprall/Absturz von Luftfahrzeugen und Überspannung infolge Blitz (F)
  • Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus (ED)
  • Leitungswasser, Rohrbruch und Frost (LW)
  • Sturm und Hagel (ST/H)
  • Überschwemmung, witterungsbedingter Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch (ELE)
  • Innere Unruhen, Streik, Aussperrung, böswillige Beschädigung, Fahrzeuganprall, Rauch und Überschalldruckwellen (IU)
  • Glasbruch der Innen- und Außenverglasung (GL)
  • Schäden durch „Unbenannte Gefahren“, bekannt als „Allgefahrendeckung“ für nichttechnische Einrichtung und Warenvorräte (UG)
  • Zusatzversicherung für stationäre Anlagen, bekannt als „Allgefahrendeckung“ aus der Maschinenversicherung (MB)  
  • Tierbestand
  • Technische und kaufmännische Betriebseinrichtung
  • Ernteerzeugnisse einschließlich Zukauf
  • Sonstige Vorräte der Landwirtschaft
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen (bis zu einem Alter von 36 Monaten zum Neuwert) 

Bis zu 100 % der Versicherungssumme, maximal 2,5 Mio. EUR (für alle Gefahren außer GL) für folgende Kosten:

  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs-, Schutz- und Feuerlöschkosten
  • Mehrkosten infolge Preissteigerungen, behördlicher Auflagen und Technologiefortschritt
  • Sachverständigenkosten
  • Kosten für die Dekontamination von Erdreich
  • Aufwendungen für die Wiederherstellung oder Reproduktion von Urkunden, Akten, Plänen etc. 

Zusätzliche Einschlüsse (auszugsweise):   

  • Bargeld, Geldkarten, Sparbücher, Briefmarken und sonstige Urkunden (für alle Gefahren außer GL und MB)
  •  in verschlossenen Panzer-Geldschränken oder gepanzerten Geldschränken bis 30.000 EUR
  • unter anderem Verschluss in Behältnissen, die erhöhte Sicherheit bieten, und zwar auch gegen die Wegnahme des Behältnisses selbst bis 5.000 EUR
  • außerhalb der vorgenannten Behältnisse bis 500 EUR
  • Aufwendungen für die Beseitigung von Schäden an Gebäuden sowie an Schaukästen und Vitrinen sowie für Schlossänderungen an den Türen im Versicherungsort (ED) bis 30.000 EUR 
Der Versicherungsschutz lässt sich für dieses Produkt um weitere Bausteine erweitern.
Unterlagen und mehr