Produkt

Jeder Mensch sollte die individuelle Versorgung bekommen, die ihm am besten hilft. Wer als gesetzlich Krankenversicherter auf starke Leistungen bei Heilpraktiker, Vorsorge & Co. nicht verzichten will, braucht eine ambulante Zusatzversicherung. Denn viele Behandlungen werden von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht oder nur unzureichend bezahlt.

Mit AmbluantPlus und AmbulantBest der Allianz Privaten Krankenversicherung stehen Ihren Kunden zwei Tarife zur Wahl – von Heilpraktiker und Sehhilfen bis hin zu umfassendem Schutz inkl. Vorsorge und Alternativmedizin. AmbluantPlus und AmbulantBest sorgen dafür, dass die individuellen Therapiewünsche Ihrer Kunden bezahlbar sind!

 

  • AmbulantPlus: Die starke Basisabsicherung für Heilpraktiker-Leistungen und Sehhilfen
  • AmbulantBest: Der Premiumschutz mit umfassenden Leistungen bei Heilpraktiker, Hör- und Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen oder Osteopathie und anderen alternativmedizinischen Verfahren

 

Vorteile
Wir sind nicht nur Rechnungserstatter – sondern auch mit vielen kostenlosen Gesundheitsservices für unsere Kunden da. Mehr zu diesen und weiteren Gesundheitsservices finden Sie auf unserer Übersichtsseite und auf allianz.de/gesundheitswelt
Details

Wischen um mehr anzuzeigen

 

AmbulantPlus
(AP02)

AmbulantBest
(AB02)

Heilpraktiker

70 % des Rechnungsbetrags, max. 400 €/Vj, bis zu den Höchstsätzen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH)

80 % des Rechnungsbetrags­ zusammen mit alternativmed. Verfahren max. 1.000 € in 2 Vj, bis zu den Höchstsätzen des GebüH

Alternativmedizinische Verfahren beim Arzt 

80 % nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Vorleistung), 80 % des Rechnungsbetrags ohne GKV-Vorleistung­ zusammen mit Heilpraktiker max. 1.000 € in 2 Versicherungsjahren (VJ), bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Vorsorgeuntersuchungen

80 % nach GKV-Vorleistung, 80 % des Rechnungsbetrags ohne GKV-Vorleistung, bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Brillen und Kontaktlinsen

100 % max. 150 € alle 24 Monate

100 % max. 300 € alle 24 Monate

Hörhilfen

Hörhilfen: 80 % nur nach GKV-Vorleistung, max. 500 €/Vj

Freie Krankenhauswahl ja ja
Transportkosten bei stationärer Behandlung 100 % inkl. GKV bis 100 km 100 % inkl. GKV bis 100 km
Wartezeiten 3 Monate 3 Monate
Produktergänzung
Ihre Kunden legen nicht nur Wert auf eine ambulante Rundum-Absicherung, sondern wollen auch umfassende Leistungen für ihren Zahnschutz und auch im Ausland gut abgesichert sein? Empfehlen Sie ZahnAmbulantPlus – den starken Kombinationstarif für Zahnersatz, Heilpraktiker, Sehhilfen, freie Krankenhauswahl und Auslandsreise-Krankenschutz inklusive Rücktransport!
 
  • Zahnersatz: 50 Prozent der Kosten nach GKV-Vorleistung oder 50 Prozent der Kosten, wenn die GKV nicht zahlt
  • Heilpraktiker: 70 Prozent bis maximal 400 Euro pro Jahr
  • Sehhilfen: bis 150 Euro innerhalb von 24 Monaten 
  • Reise-Kranken: 100 Prozent in den ersten 8 Wochen für akute ambulante, stationäre Heil- und Zahnbehandlung, Rücktransport, Assistanceleistungen
Unterlagen & mehr