Vorsorge mit Hilfe von Staat und Chef

Die Allianz Direktversicherung ist eine Form der betrieblichen Altersversorgung (bAV), mit der die Altersvorsorge ergänzt werden kann. Diese lebenslange Betriebsrente trägt dazu bei, den Lebensstandard im Alter zu sichern.

Rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer haben in Deutschland sogar einen gesetzlichen Anspruch auf die Einbringung von Gehaltsteilen in eine betriebliche Altersvorsorge.

So funktioniert die Allianz Direktversicherung
Entscheidungshilfe
  • ... zur Erfüllung des gesetzlichen Anspruchs auf Entgeltumwandlung.
  • ... als attraktives Angebot zur Altersvorsorge.
  • ... als unkomplizierte und verwaltungsarme Lösung für die bAV.
  • … für Freiberufler.
Entscheidungshilfe
  • ... für rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer.
  • ... um die staatliche Förderung und einen möglichen Arbeitgeberzuschuss zu erhalten.
  • ... für Arbeitnehmer, die zusätzliche Rentenansprüche aufbauen möchten.
  • ... für Rentner, Beamte, Kammerberufe und Selbstständige.
  • ... bei Wunsch einer Auszahlung vor dem vollendeten 62. Lebensjahr.
  • ... als kurzfristige Geldanlage, für die Beleihung oder als Sicherheit z. B. zur Immobilienfinanzierung.
Das bringt die Allianz Direktversicherung
Das bringt die Allianz Direktversicherung
Die Allianz Direktversicherung – Balance aus Renditechancen und Sicherheiten
Für unsere Kunden stehen verschiedene Vorsorgekonzepte zur Auswahl. 
Vorsorgekonzept
Unsere Vorsorgekonzepte erfüllen vielfältige Bedürfnisse und Wünsche. Kunden können die Balance aus Renditechancen und Sicherheiten individuell festlegen und entscheiden, ob sie bei der Kapitalanlage vollständig auf die Experten der Allianz vertrauen oder diese selbst mitgestalten wollen.
Schnell erklärt

Wischen um mehr anzuzeigen

Beiträge steuerfrei Bis 6.816 € jährlich (monatlich 568 €)
Beiträge sozialversicherungsfrei Bis 3.408 € jährlich (monatlich 284 €)

Zahlweise

• Beitragshöhe frei wählbar
• Flexible Zahlweise, Zuzahlungen möglich
Form der Anlage Wählbar von sicherheits- bis chancenorientiert aus folgenden Vorsorgekonzepten: Perspektive, KomfortDynamik, IndexSelect, InvestFlex
Arbeitgeberwechsel • Vertrag bei neuem Arbeitgeber fortsetzbar – mit Rechtsanspruch
• Private Fortführung möglich
Auszahlung • Ab 62 Jahren möglich 
• Steuer- und sozialabgabenpflichtig (für in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung Versicherte)
Auszahlungsoptionen Als Rente, Kapital oder Kombination
Hinterbliebenenvorsorge Als Ergänzung möglich
Einkommensvorsorge Als Ergänzung möglich
Zusatzbausteine
bild
Unterlagen & mehr