Franke und Bornberg hat gemeinsam mit dem Deutsches Institut für Service-Qualität und ntv den Deutschen Versicherungs-Award 2021 vergeben und die Allianz als besten privaten Krankenvollversicherer ausgezeichnet.

 

Gültig bis: 19.02.2022

 

Nachfolgend finden Sie weiterführende Informationen:

Zum dritten Mal in Folge als "Beste PKV" ausgezeichnet und als einziges Unternehmen die höchste Bewertung „Exzellent“ in allen Kategorien

Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG hat sich dem neuen Bewertungsverfahren zum Gesundheitsmanagement der Assekurata unterzogen. Wir überzeugten mit einer klaren strategischen Zielsetzung sowie einem breiten Gesundheitsangebot in Kombination mit smarten Vermarktungskonzepten.

Weitere Details zu diesem hervorragenden Ergebnis stehen Ihnen hier zur Verfügung:

Die Zeitschrift FOCUS-MONEY hat in ihrer Ausgabe 13/2022 die Bonität von privaten Krankenversicherern untersucht. Die APKV wird erneut mit der Bestnote (1,00) ausgezeichnet und bestätigt somit ihre exzellente Finanzkraft.

Im dauerhaften Niedrigzinsniveau zeigt sich die herausragende Finanzstärke der APKV einmal mehr - gerade im Vergleich zum Markt und wichtigen Wettbewerbern. Von Focus-Money als „ein sehr wichtiges Entscheidungskriterium“ eingeschätzt, profitieren auch die Kunden von der Finanzstärke eines Unternehmens. Ein Teil der Beiträge wird in Form der Alterungsrückstellung an den Kapitalmärkten angelegt, um ein Finanzpolster für altersbedingt steigende Behandlungskosten aufzubauen. Dabei erwirtschaften Versicherer mit renditestarken Kapitalanlagen mehr Zinsen als kalkulatorisch eingerechnet (sogenannte Überzinsen), die zu 90 % in Form von Beitragsentlastung im Alter an die Versicherten zurück fließen.


Ausgabe 13/2022 - Gültig bis 01.04.2023