Produkt
ok
ok

Besonders geeignet für:

kleinere und mittelständische Betriebe, die über fahrbare/transportable eingesetzte Maschinen/Geräte verfügen. Wenn Sie eine Maschine leasen oder finanzieren, ist die Maschinenversicherung meist sogar Pflicht.

 

 

Vorteile
Details
Übernommen werden Kosten zur Behebung von Beschädigungen oder Zerstörungen an versicherten Maschinen und Geräten verursacht durch alle Schäden, die in den Bedingungen nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Das gilt auch für Schadensursachen, die nicht von der Herstellergarantie abgedeckt sind, wie zum Beispiel Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit und vorsätzliche Beschädigungen durch Dritte
Maschinen
Baugeräte, sonstige fahrbare oder transportable Maschinen und Geräte
Zusatzgeräte und Reserveteile
bis zu einer Versicherungssumme von 10.000 EUR
Ersatz- oder Mietgeräte
Benötigen Sie während der Reparatur ein Ersatz- oder Mietgerät, werden die Leih- oder Mietkosten bis zu zwei Monate übernommen, maximal jedoch 10.000 EUR. Außerdem sind diese Geräte dann beitragsfrei mitversichert.
Kosten für Leasing und Finanzierung
Wenn Sie auf ein Ersatz- oder Mietgerät verzichten, übernimmt die Allianz die Raten für Finanzierung und Leasing des beschädigten Gerätes während der Reparatur bis zu zwei Monaten, maximal 10.000 EUR.
Schaden
Unterlagen und mehr

Das Video wird im YouTube-Player geladen, wodurch Google Informationen für Analyse- und Marketing-Zwecke erhält. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.  Mehr erfahren zum Datenschutz von YouTube.